Neuigkeiten aus der Schwimmabteilung

Category: Aktuelles
Zugriffe: 1973
Unsere Sportler waren bei folgenden Veranstaltungen aktiv:
NRW-Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn in Kamen, Int. Adventsschwimmfest in Emden und Coesfelder VR-Bank-Cup in Coesfeld.

 

Dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

NRW-Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn in Kamen, 19.11.2023:

Thomas Wölfel 100m Freistil = 1:20,94 min. und 50m Freistil = 0:37,12 min.

Harald Weyh wurde wegen Fehlstart disqualifiziert

 

Int. Adventsschwimmfest in Emden, 24.11.2023:

Harald Weyh konnte seinen Bezirksaltersklassenrekord über 1.500m Freistil von 30.50,70 auf 30:41,40 min. verbessern

 

Coesfelder VR-Bank-Cup in Coesfeld, 25.11.2023:

Harald Weyh erzielte folgende Ergebnisse:

100m Freistil = 1:36,57 min. / 50m Freistil = 0:40,34 min. + 400m Freistil = 7:39,71 min.

 

Bei unseren derzeitigen bestehenden Trainingsangeboten im Hallenbad in Neuenkamp und im Hallenbad am Töppersee in Rheinhausen steht jeweils eine Trainerin bereit, um Euch in der Verbesserung der Schwimmtechnik, bei den Wenden und Startsprüngen und alles weitere rund um den Schwimmsport zu unterstützen.

Gesucht werden außerdem Personen, die bereit sind, bei der Teilnahme unserer Mitglieder bei Schwimmveranstaltungen als Kampfrichter tätig zu werden.

Die Stellung von Kampfrichtern ist bei vielen Schwimmwettkämpfen erforderlich und es wäre schade, wenn Mitgliedern unseres Vereins Starts verwehrt werden würden, nur weil wir keine oder zu wenig Kampfrichter stellen könnten.

Um als Kampfrichter tätig zu werden, muß eine Kampfrichterausbildung besucht werden.

Diese besteht aus einem 1. theoretischem Teil, der online abgehalten wird, einem 2. theoretischem Teil, der entweder in Präsenz oder ebenfalls Online abgehalten wird und eine Prüfung beinhaltet und aus mehreren praktischen Einsätzen in Ausbildung.

Die Anmeldegebühr für diese Ausbildung wird selbstverständlich vom ASV Duisburg übernommen.